Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
waszmann.de hostet foren für reenactor


Seiten: 1
The Armies of the first French Republic (Gelesen: 853 mal)
fusilier
Forumsmitglied
***


Ich bin
(linksrheinischer)
Reenactor!

Beiträge: 118
Geschlecht: male
The Armies of the first French Republic
03.11.2015 um 17:52:38
 
Bonjours à tous,
 
ich lese gerade die beiden Bände von Ramsay Weston Phipps: The Armies of the first French Republic and the Rise of the Marshals of Napoleon I. Bd. 1: The Armée du Nord, Bd. 2: The Armées de la Moselle, du Rhin, de Sambre-et-Meuse, de Rhin-et-Moselle, als Nachdruck 2012 bei Ken Trotman Publishing der Ausgabe von 1926/29 erschienen.  
 
Kann mich gar nicht davon losreißen, die beiden Bände sind unterhaltsam geschrieben, mit interessanten Details und Begebenheiten der Feldzüge - auch über die Verhaltensweisen und Charaktere der damaligen Befehlshaber wie z. B. Kellermann, Custine, Houchard, Beurnonville, Hoche und den Werdegang späterer Marschälle und Minister Napoleons in diesen Armeen. Zu letzteren gehören Bernadotte, Saint-Cyr, Murat, Soult und Clarke, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Aber auch die Befehlshaber und Armeen der Gegenseite bleiben nicht unerwähnt.
 
Die Orte der Feldzüge sind im Detail genannt, das Besondere für mich ist, dass viele dieser Orte in meiner alten rheinhessischen und pfälzer Heimatregion liegen; wie etwa Worms, Flomborn, Alzey, Bingen, natürlich Mayence  Zwinkernd und Landau, der Hunsrück, der Soonwald. Diese wären doch schöne Orte für ein kleines Reenactment, oder ein Marsch (à la Wissembourg) durch die Region, wenn die revolutionären Zeiten jetzt wieder anbrechen ...  Smiley
 
<< Vive la nation! >>
fusilier
zum Seitenanfang
 
« Zuletzt geändert: 03.11.2015 um 23:55:04 von fusilier »  

<< Le Prussien >>
Les Grognards de la Somme
4éme régiment d'infanterie de ligne 2éme bataillon
http://lesgrognardsdelasomme.jimdo.com/
Profil zeigen Homepage   IP gespeichert
fusilier
Forumsmitglied
***


Ich bin
(linksrheinischer)
Reenactor!

Beiträge: 118
Geschlecht: male
Re: The Armies of the first French Republic
Antworten #1 - 04.11.2015 um 23:07:35
 
Noch eine Anekdote, die in Band 2, S. 40 f., Erwähnung findet. Sie spielt während der Belagerung von Mainz 1793 durch die Allierten (in meiner freien Übersetzung):
 
"Der König von Preußen bemerkte einen Grenadier eines Freiwilligen-Bataillons, der, obgleich verwundet und allein gelassen, weiterhin eine Brücke verteidigte. Der König gab den Befehl zu dessen Gefangennahme und dass er zu ihm gebracht werde. Der König sagte: 'Franzose, du bist ein tapferer Kerl, was eine Schande, dass du nicht für eine bessere Sache kämpfst'. Der Freiwillige zeigte sich indes der Situation gewachsen 'Bürger Wilhelm', antwortete er, 'wir werden über diesen Punkt nicht übereinkommen, lass uns über etwas anderes reden'. Die Antwort bereitete in der preußischen Armee Vergnügen, und der König hörte, wann immer er entlang der Zelte seiner Männer ging, sich oft mit 'Bürger Wilhelm' angerufen".
 
Bonne soirée
fusilier
zum Seitenanfang
 
« Zuletzt geändert: 05.11.2015 um 00:16:45 von fusilier »  

<< Le Prussien >>
Les Grognards de la Somme
4éme régiment d'infanterie de ligne 2éme bataillon
http://lesgrognardsdelasomme.jimdo.com/
Profil zeigen Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1