Willkommen, Gast. Bitte Einloggen.
waszmann.de hostet foren für reenactor


Seiten: 1
Grüße aus Hessen (Gelesen: 231 mal)
WilliamFawcett
Forumseinsteiger
*


Ich bin Reenactor!

Beiträge: 3
Geschlecht: male
Grüße aus Hessen
28.04.2017 um 21:00:24
 
Hallo allerseits,
 
meine Absicht ist es, den hessischen Soldatenhandel im Rahmen eines Schulprojektes für den Unterricht nutzbar zu machen und Schülerinnen und Schüler dabei an das "Reenactment" heranzuführen.
Wer dazu Anregungen hat, der wird bei mir auf offene Ohren stoßen.
Vielleicht gibt es ja unter den Mitgliedern hier Angehörige der "bildenden Zunft", die Interesse hätten, so ein Thema zu diskutieren. Was das Reenactment angeht, hoffe ich auf auf "alte Hasen" mit guten Ratschlägen und Tips zur Aufstellung einer schlagferigen Truppe Smiley
 
in diesem Sinne
 
mit bestem Gruß
 
Florian
zum Seitenanfang
 
 
Profil zeigen   IP gespeichert
Moritz
Forumsaspirant
**


Ich bin Reenactor

Beiträge: 53
Geschlecht: male
Re: Grüße aus Hessen
Antworten #1 - 11.05.2017 um 21:17:05
 
Moin aus Hannover,
erstmal herzlich willkommen! Das hört sich ja mal sehr interessant an! Gerade für mich als angehenden Lehrer (das Studium geht aber noch ein paar Jahre). Leider ist das Forum mittlerweile ja ziemlich eingeschlafen. Bist du selber denn Reenactment-erfahren?  
 
 
zum Seitenanfang
 
 
E-Mail Profil zeigen   IP gespeichert
WilliamFawcett
Forumseinsteiger
*


Ich bin Reenactor!

Beiträge: 3
Geschlecht: male
Re: Grüße aus Hessen
Antworten #2 - 26.05.2017 um 22:04:24
 
Hallo,
 
nein, würd ich nicht sagen. Der Geschichtsverein, in dem ich bin, hat Uniformen aus dem Filmfundus "Der Winter, der ein Sommer war" erstanden und baut jetzt eine Truppe auf.
Da gibts noch viel zu tun. Da im Verein auch Kollegen sind, dachten wir uns das könne man doch irgendwie nutzbar machen. Wo hat man sonst so viele junge abenteuerlustige Leute....Smiley
zum Seitenanfang
 
 
Profil zeigen   IP gespeichert
fusilier
Forumsmitglied
***


Ich bin
(linksrheinischer)
Reenactor!

Beiträge: 118
Geschlecht: male
Re: Grüße aus Hessen
Antworten #3 - 28.05.2017 um 16:52:25
 
cool, Uniformen aus "Der Winter, der ein Sommer war" zu besitzen. Dann seid ihr das wohl  Smiley:  
https://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/schwalmstadt-ort68394/arbeitskreis-ersta nd-soldatenkostueme-7200039.html
 
Ich würde einige Uniformen unverändert aufheben, die Reihe ist nun mal ein (militärhistorischer) Klassiker.  
 
Ich habe da auch meine ganz persönlichen Erinnerungen: Die Reihe hat sicherlich dazu beigetragen (neben "Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck" mit Matthias Habich und den Meenzer Garden im Karneval), dass ich als Kind ein Interesse entwickelte, dass mich dann bis zum heutigen Reenactment geführt hat.
 
Und: Auch von mir ein herzliches Willkommen (wenn auch verspätet)
fusilier
zum Seitenanfang
 
« Zuletzt geändert: 28.05.2017 um 21:16:50 von fusilier »  

<< Le Prussien >>
Les Grognards de la Somme
4éme régiment d'infanterie de ligne 2éme bataillon
http://lesgrognardsdelasomme.jimdo.com/
Profil zeigen Homepage   IP gespeichert
Seiten: 1